Coronavirus-Pandemie - Zugangsregeln für die kommunalen Einrichtungen (Stand: 23.05.2022)

Einrichtungen der Gemeinde Elchingen

 

Alle Einrichtungen der Gemeinde Elchingen haben unter Berücksichtigung der jeweiligen Hygieneauflagen geöffnet.

 

Das Rathaus und das Bürgerbüro können während der Dienststunden ohne Termin besucht werden. Zur Reduzierung von Wartezeiten wird für Dienstleistungen des Bürgerbüros weiterhin eine Terminreservierung über das Online-Buchungsportal unter www.elchingen.de empfohlen.

Im Rathaus und Bürgerbüro muss von den Besuchern eine FFP2-Maske oder eine OP-Maske getragen werden, ansonsten ist ein Zugang leider nicht möglich. Kinder unter sechs Jahren sind von der Maskenpflicht befreit. Beim Zutritt sind die Hände zu desinfizieren, auf einen Mindestabstand von 1,5 m ist zu achten.

Ab 30.05.2022 entfällt die Maskentragepflicht auch im Rathaus und im Bürgerbüro. Wie in allen weiteren Einrichtungen, wird das Tragen einer Maske in Innenräumen jedoch empfohlen.

 

Kennzahlen und Corona-Ampel

 

Mit Stand vom 30.05.2022 beträgt die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Neu-Ulm 267,3. Es werden derzeit 410 Patientinnen und Patienten mit einer COVID-19-Erkrankung in bayerischen Krankenhäusern sowie 146 Patientinnen und Patienten mit einer COVID-19-Erkrankung auf bayerischen Intensivstationen behandelt.

 

Alle Kennzahlen sind im Vergleich zur Vorwoche gesunken.

 

Allgemeine Informationen

 

Aufgrund der sich weiter entspannenden Infektionslage wird die Gemeinde Elchingen die wöchentliche Berichterstattung zur Coronavirus-Pandemie einstellen und erst bei einer Verschlechterung der Situation wieder aufnehmen.

 

Informationen zur Coronavirus-Pandemie erhalten Sie auf der Homepage des Landratsamtes Neu-Ulm www.landkreis.neu-ulm.de  sowie auf der Homepage des Robert-Koch-Instituts unter www.rki.de.

Das könnte Sie auch interessieren
Veranstaltungen Veranstaltungen
Online Dienste Online Dienste
Elchingen App Elchingen App