Gemeindearchiv

Das Gemeindearchiv befindet sich im Bauhofgebäude im Gemeindeteil Thalfingen:
Industriestr. 21 (Eingang über Industriestraße)
Telefon: 0731/2066-15
Parkplätze gibt es direkt vor dem Haus.
Der Besuch ist kostenlos.

Auf einer kleinen Präsentationsfläche werden regelmäßig (sozusagen als fester Bestandteil in den Ausstellungsräumen im Archiv) Informationen über das örtliche Brauchtum (kirchlicher Jahresverlauf, Feste etc.) für den jeweiligen Monat vermittelt.


Öffnungszeiten Archiv und Ausstellungsraum:

Jeden 1. Freitag im Monat 14.00 bis 18.00 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung.

Neben den Archivbeständen gibt es regelmäßige Ausstellungen zur Gemeindegeschichte zu sehen. 
Wir freuen uns auf viele interessierte Besucher.

Der Gemeindearchivar Herr Stefan Kopp steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung:

Rathaus Thalfingen
Bürgerbüro
Pfarrgäßle 2
Telefon: 0731-2066-15
Email: s.kopp@elchingen.de


News:

Auch im Archiv gelten die Corona-Hygienevorschriften. Das bedeutet für die Besucher, bitte Abstand halten, beim Betreten der Archivräume Hände desinfizieren und der Aufenthalt in den Archivräumen ist nur mit einer Schutzmaske gestattet.

Neue Ausstellung im Archiv:

Die Donau
Elchingen liegt an einem der bedeutendsten Flüsse Europas.

In der Präsentation gehen wir auf verschiedene Themen rund um die Donau in Elchingen ein. Von der Donaubegradigung im 19. Jh., über die Donaubrücken, die Schifffahrt und die Kraftwerke bis hin zum Hochwasser und zur Fischerei – es gibt viele Informationen über den zweitgrößten Strom Europas. 


Sollten Sie noch altes Bild- und Textmaterial von Elchingen und den Gemeindeteilen zu Hause haben, wir nehmen es gerne bzw. machen davon Abzüge und Vervielfältigungen. Bringen Sie einfach die Bilder und Texte bei Ihrem Archivbesuch mit. Sie erhalten Ihre Unterlagen in kürzester Zeit und unversehrt wieder zurück. Wir holen die Unterlagen auch gerne bei Ihnen zu Hause ab.


Derzeit suchen wir Bilder vom Abbruch und der Auflösung des früheren Raab-Karcher-Tanklagers in Thalfingen (heute Gelände Feuerwehr und Nettomarkt). Das Lager wurde in der Zeit von Januar bis März 1994 abgebrochen und aufgelöst.

Das könnte Sie auch interessieren
Veranstaltungen Veranstaltungen
Online Dienste Online Dienste
Elchingen App Elchingen App