Vollsperrung der Hauptstraße im Gemeindeteil Unterelchingen

Im nächsten Bauabschnitt der Tiefbauarbeiten in der Hauptstraße Unterelchingen (Wasserleitung, Kanalarbeiten, Fahrbahnsanierung) ist ab 01.03.2021 bis voraussichtlich 18.06.2021 die Hauptstraße von der Einmündung Bahnhofstraße bis kurz vor der Einmündung Milchgasse für den gesamten Verkehr voll gesperrt. Die Ein- und Ausfahrt in/aus der Zahngasse wird über eine Behelfszufahrt geregelt. Um den Bahnübergang in der Hauptstraße zu entlasten und um Rückstauungen zu vermeiden, besteht am Bahnübergang für den gesamten Zeitraum ein LKW-Fahrverbot ab 7,5 to. Der Bus-Linienverkehr muss ebenfalls umgeleitet werden.

Die Busse fahren über die Lange Straße und Milchgasse, eine Linie (597) als Wendeschleife über die Heerstraße. Die Bushaltestellen (beide Fahrtrichtungen) vor dem Gasthof Zahn können nicht angefahren werden, die beiden Ersatzhaltestellen befinden sich in der Hauptstraße ca. 150 m nordöstlich der bisherigen Haltestellen. Dem Durchgangsverkehr wird empfohlen, Unterelchingen über die Umgehungsstraße Staatsstraße 2021 zu umfahren.

Weiterer Bauabschnitt ab 14.06.2021:

Ab 14.06.2021 kommt ein weiterer Bauabschnitt bei der Vollsperrung der Hauptstraße Unterelchingen (Tiefbauarbeiten Wasser, Kanal, Fahrbahnsanierung) dazu. Das Baufeld verlängert sich bis vor die Einmündung Mergelgasse. Die Milchgasse kann von der Hauptstraße aus nicht mehr angefahren werden und wird demzufolge zur Sackgasse. Die bisherigen Ersatz-Bushaltestellen in der Hauptstraße werden in die Lange Straße Höhe Einmündung Milchgasse verlegt.

Das könnte Sie auch interessieren
Veranstaltungen Veranstaltungen
Online Dienste Online Dienste
Elchingen App Elchingen App